Antrag auf Mitgliedschaft für Einzelpersonen

In der Generalversammlung 2018 wurden neue Voraussetzungen für eine Mitgliedschaft bei der IPSC Austria beschlossen.

Wesentliche Grundvoraussetzung für einen Beitritt ist ab jetzt die erfolgreiche Abvsolvierung eines Kurses zur IPSC-Sicherheitszulassung. Ohne diese Sicherheitszulassung ist eine Mitgliedschaft bei der IPSC Austria nicht möglich.


Alle Informationen zur IPSC-Sicherheitszulassung findet man hier:


Online-Mitgliedschaftsantrag

Sobald die Voraussetzung der IPSC-Sicherheitszulassung erfüllt ist, kann die Mitgliedschaft Online beantragt werden.

Dazu braucht es zum Hochladen im Zuge der Online-Antragstellung:

- Hochformat-Passbild (JPEG oder PNG) zur Nutzung auf der Mitglieds-ID-Karte.
  Für die notwendige Produktionsqualität für die Mitglieds-ID-Karte muss die Bildbreite mind. 600px sein!
  Die maximale Dateigröße ist 1.5 MB. Die Mindestdateigröße ist 30 KB.
- Die Daten des waffenrechtlichen Dokumentes und einen Scan davon.
  Die max. Dateigröße ist 1.5 MB. Die min. Dateigröße ist 30 KB.
- Einen Scan der Bestätigung über die erfolgreiche Absolvierung der Sicherheitszulassung.
  Die max. Dateigröße ist 1.5 MB. Die min. Dateigröße ist 30 KB.



Antragsvordruck

Bei Problemen mit der Online-Beitrittsanmeldung kann nach Rücksprache mit dem Secretary dieser Vordruck verwendet werden:


Mitgliedschaft für Vereine

In der Generalversammlung 2018 wurden auch die Grundlagen für eine Mitgliedschaft von Vereinen bei der IPSC Austria geschaffen.

Nunmehr können auch juristische Personen = Vereine Mitglied der IPSC Austria werden. Voraussetzung ist, dass diese als Vereinszweck die Ausübung des Schießsports statutarisch verankert haben und die Arbeit der IPSC Austria durch Mitgliedsbeiträge, Sachspenden und sonstige Zuwendungen materiell und ideell unterstützen.

Antragstellung durch formloses Schreiben od. eMail an den Vorstand (Regionaldirektor od. Secretary).

Der jährliche Mitgliedsbeitrag für Vereine beträgt € 15.--